Ihr Weg zum e-Auto

Bestellen Sie jetzt Ihre Elektrofahrzeuge über das Nachhaltige Beschaffungsservice NÖ zu Top-Konditionen.

© e-Transporter

In einer gemeinsamen Beschaffungsaktion mit der Gruppe Straße, Abteilung Straßenbetrieb des Landes NÖ (ST2) konnte das Nachhaltige Beschaffungsservice NÖ Top-Konditionen für alle NÖ Gemeinden erreichen. Die Modelle von Opel können bis 27. 7. 2023 aus der Rahmenvereinbarung zu den vereinbarten Konditionen abgerufen werden.

5 Schritte zum Elektrofahrzeug

  1. Login-Daten via E-Mail an beschaffungsservice@enu.at anfordern
  2. Im Login-Bereich anmelden
  3. e-Auto und Ausstattungsdetails mittels Bestellformular konfigurieren
  4. Händler in Ihrer Region wählen
  5. Bestellübersicht ausdrucken, unterfertigen, einscannen & hochladen

Der Hersteller übernimmt die Bestellabwicklung und wird Sie bezüglich Kaufvertrag und Liefertermin kontaktieren.

Details zu den Angebotspreisen und den vereinbarten Rabattsätzen stehen allen Abrufberechtigten im Login-Bereich zur Verfügung. Die Login-Daten können Sie via E-Mail an beschaffungsservice@enu.at anfordern.

Login für e-Fahrzeugbestellung

Sobald Sie die Login-Daten erhalten haben, können Sie sich hier einloggen:

Hier einloggen

Wer ist abrufberechtigt?

Abrufberechtigt aus der Rahmenvereinbarung sind alle öffentliche Auftraggeber des Landes Niederösterreich, dazu zählen:

  • Sämtliche niederösterreichischen Gemeinden
  • Sämtliche niederösterreichischen Gemeindeverbände (Kommunalverbände, Umweltverbände)
  • Gesellschaften, an denen niederösterreichische Gemeinde – alleine oder gemeinsame – 100% der Gesellschaftsanteile halten.
  • Sämtliche „landesnahe“ Einrichtungen unabhängig von ihrer Rechtsform die vom Land NÖ unmittelbar oder mittelbar kontrolliert oder finanziert werden

Einhebung Manipulationsgebühr

Für die laufende Rahmenvereinbarung wird von allen Abrufberechtigten eine Marge in der Höhe von 200 Euro (inkl. MwSt.) für jedes abgerufene Elektroauto eingehoben. Die Marge ist im Bestellformular als Preisposition ersichtlich und im Endpreis enthalten.

Welche Förderungen gibt es für elektrische Fahrzeuge?

Beim Ankauf eines elektrisch betriebenen Fahrzeuges stehen den Gemeinden attraktive Förderungen zur Verfügung. Unsere Expertinnen und Experten zeigen Ihnen den Weg zu sämtlichen Förderungen.

Nutzen Sie unsere Förderhotline unter +43 2742 22 14 44
und lassen Sie sich individuell beraten.
Hier geht es zur Förderberatung
Details zu den Förderungen bei Ankauf von e-PKW, e-Nutzfahrzeugen und e-Transportern.

Beschaffung & SDG

Die nachhaltige Beschaffung kann durch die Berücksichtigung der 3 Säulen der Nachhaltigkeit: Ökologie, Ökonomie und Soziales viel zur Umsetzung der SDGs beitragen.