Renault Kangoo Z.E.
© Yannick Brossard

e-Fahrzeuge

Mit über 170 verkauften e-Fahrzeugen in Gemeinden und Dienststellen des Landes ging die erste Ausschreibung mit 29.01. 2020 erfolgreich zu Ende. 

Neue Aktion in Vorbereitung

Aufgrund des anhaltend großen Bedarfs hat sich das Nachhaltige Beschaffungsservice entschlossen, in Kooperation mit der Gruppe Straße, Abteilung Straßenbetrieb (ST 2) des Landes NÖ erneut e-Fahrzeuge (e-PKW, e-Nutzfahrzeuge, 9-Sitzer) für Gemeinden, das Land NÖ und deren Landesgesellschaften auszuschreiben.

Bedarfserhebung

Falls Ihre Gemeinde einen Bedarf an e-Fahrzeuge hat, melden Sie sich unter beschaffungsservice@enu.at oder per Telefon unter 02742 22 14 45. Außerdem dürfen wir Sie herzlich zu unserer


"Kriterienschmiede" am 10. Februar 2020, ab 16.00 Uhr einladen,


um über die neue Ausschreibung zu diskutieren bzw. Ihre Bedürfnisse bekannt zu geben. Das Programm und die Anmeldung finden Sie auf www.umweltgemeinde.at/veranstaltungen.

Details, ein Zeithorizont und eine offizielle Bedarfserhebung folgen.

Weitere Informationen

Attraktive Förderungen für e-Mobilität, kostenlose Beratung zur Fuhrparkumstellung und Errichtung der e-Ladeinfrastruktur. Unterstützend für eigene Ausschreibungen oder Erhebungen finden Sie rechts in der Spalte die Broschüre "e-Mobilität am Bauhof" und ein Muster-Leistungsverzeichnis zum Download.


 



Weitere Informationen bekommen Sie bei unserer Hotline unter 02742 22 14 45.


Beschaffungsservice NÖ

https://www.beschaffungsservice.at/e-autos