© Land NÖ

Österreichischer Aktionstag nachhaltige Lebensmittel & Gemeinschaftsverpflegung

Am 7. November 2019 fand der österreichweite Aktionstag zur nachhaltigen Lebensmittel und Gemeinschaftsverpflegung in der Landeshauptstadt St. Pölten statt. Das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus, das Land Niederösterreich und die Bundesbeschaffung GmbH versammelten über 200 Expertinnen und Experten, KüchenleiterInnen, ProduzentInnen, LieferantInnen sowie Lehrende und Auszubildende um gemeinsam die nachhaltige Großküche als Zukunftsmodell zu diskutieren.


Jeder Mensch benötigt rund 164.000 Mahlzeiten in seinem Leben. In Österreich wird jeder Fünfte, das sind 1,8 Millionen Österreicherinnen und Österreicher, täglich in Großküchen verpflegt. Bei Erzeugung, Verarbeitung, Transport, Zubereitung und Entsorgung der dafür notwendigen Lebensmittel wird eine beträchtliche Menge Energie benötigt. Die Entscheidung für nachhaltige Lebensmittel und für eine nachhaltige Gemeinschaftsverpflegung tut also nicht nur unserem Körper gut, sondern auch unserem Klima.

Die öffentliche Beschaffung geht hier mit gutem Beispiel voran. Ausgezeichnet wurden vier Küchenleiter denen das bereits gelungen ist. Sie leiten erfolgreich eine nachhaltige Großküche und versorgen ihre Gäste mit nachhaltigen Lebensmitteln:

  • Karl Grübler - Küchenleiter der NÖ Landhausküche St. Pölten
  • Werner Pannagl - Küchenleiter des Pflege- und Betreuungszentrum Mödling
  • Thomas Hauk - Küchenleiter des Pflege- und Betreuungszentrum Klosterneuburg
  • Wolfgang Zeman - Küchenleiter des Landesklinikum Stockerau
 
   (links nach rechts) Gerhard Karner (Zweiter Präsident des NÖ Landtages), Werner Pannagl (Küchenleiter), Maria Patek (Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus), Wolfgang Zeman (Küchenleiter), Johann Lampeitl (Landesamtsdirektor Stellvertreter, Amt der NÖ Landesregierung), Thomas Hauk (Küchenleiter), Karl Grübler (Küchenleiter) 
(links nach rechts) Gerhard Karner (Zweiter Präsident des NÖ Landtages), Werner Pannagl (Küchenleiter), Maria Patek (Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus), Wolfgang Zeman (Küchenleiter), Johann Lampeitl (Landesamtsdirektor Stellvertreter, Amt der NÖ Landesregierung), Thomas Hauk (Küchenleiter), Karl Grübler (Küchenleiter)

Ebenfalls ausgezeichnet wurden die NÖ Beschaffer des Jahres 2019. Karl Dorninger, Stellvertretender Abteilungsleiter der Abt. Gebäudeverwaltung und Stefan Prichenfried, Ausschreibungs- und Umsetzungsverantwortlicher für technische Gebäudeangelegenheiten.



(links nach rechts) Gerhard Karner (Zweiter Präsident des NÖ Landtages), Maria Patek (Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus), Karl Dorninger (Stellvertretender Abteilungsleiter der Abt. Gebäudeverwaltung, Amt der NÖ Landesregierung), Stefan Prichenfried (Ausschreibungs- und Umsetzungsverantwortlicher für technische Gebäudeangelegenheiten, Amt der NÖ Landesregierung), Johann Lampeitl (Landesamtsdirektor Stellvertreter, Amt der NÖ Landesregierung)

Für fachliche Inputs und angeregte Diskussionen zwischen den TeilnehmerInnen sorgten insgesamt 11 ExpertInnen und Experten die am Vormittag in vier Workshopgruppen Rede und Antwort standen. Ihre Fachinputs zum Veranstaltungsschwerpunkt stehen zur Nachlese in 11 Themenblättern nachstehend zum Download zur Verfügung. Am Nachmittag ging Gudrun Obersteiner von der Universität für Bodenkultur Wien in ihrem Keynote "Geht nicht..., dürfen wir nicht..., gibt es nicht..." den aktuellen Mythen und Trends einer effiziente Nutzung von Lebensmittel auf den Grund.

Regionale nachhaltige Lebensmittel

1. Ich schreibe regional aus! Möglichkeiten aus dem Vergaberecht
Florian Hüttner - Bundesbeschaffung GmbH (BBG)
Download Themenblatt
Download Präsentation

2. Meine regionalen Partner! Marktentwicklungen, Verfügbarkeit, Lieferantennetzwerke; Herkunftsnachweise
Hannes Pöcklhofer - Abteilung Gebäude- und Beschaffungs-Management, Amt der OÖ Landesregierung
Download Präsentation
Rüdiger Sachsenhofer - Agrarmarkt Austria (AMA)
Download Präsentation
Download Themenblatt

3. Regionale Beschaffung technisch gelöst – digitale Einkaufsportale
Felix Münster - Bundesbeschaffung GmbH (BBG)
Download Themenblatt
Download Präsentation

Nachhaltiges Ernährungsmanagement

4. Essen, das gesund hält
Irene Oberaigner - Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ (eNu)
Download Themenblatt
Download Präsentation

5. Nachhaltige Menüplanung - Spannungsfeld von Kosten und Nachhaltigkeit lösen
Thomas Mosor - Magistrat Wien MA22
Download Themenblatt
Download Präsentation

6. Die neuen Trends für Mutige – Herausforderungen und Potentiale bei der Verwendung neuartiger Lebensmittel
Alexandra Frangenheim - Universität Wien, Institut für Geographie & Regionalforschung
Download Themenblatt
Download Präsentation

Die nachhaltige Großküche zwischen Anspruch und Realität

7. Optimierte Küchenprozesse - gut und machbar (Zeit-,Ressourcen- und Abfallmanagement)
Christian Pladerer - Österreichisches Ökologie-Institut (ÖÖI)
Download Themenblatt
Download Präsentation

8. Zukunft: Hightech Küche? Neue Trends und Digitalisierung
Helmut Urban - Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (AUVA)
Download Themenblatt
Download Präsentation

9. Erfolgsgeheimnis „Ein gutes Küchenteam!“
Karin Kaiblinger - „gutessen consulting“
Download Themenblatt
Download Präsentation
 
 

Vermarktung und Kommunikation

10. Ich lass mich zertifizieren! Zertifizierungssysteme für Küchen
Regina Preslmair - Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT)
Download Themenblatt
Download Präsentation

11. Zufriedene Kunden = zufriedene Küche, das Geheimnis guter Kommunikation
Elfriede Schaffer - Landwirtschaftskammer NÖ
Download Themenblatt
Download Präsentation
 
 





 

Der Mittagsempfang wurde gegeben von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.


 

Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit und füllen den Fragebogen zur Veranstaltung aus.

Zum Fragebogen




Der Österreichischen Aktionstag nachhaltige Lebensmittel & Gemeinschaftsverpflegung wurde nach den Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens für Green Meetings und Green Events ausgerichtet.
Weitere Informationen finden sie hier.
Für weitere Fragen zu den Maßnahmen wenden Sie sich bitte an die
Green Event-Managerin Daniela Verdel:
daniela.verdel@umweltdachverband.at
oder +43 (0)1-401 13-33.
 
 

naBe Aktionstag 2019 - Begrüßung

Fotos naBe Aktionstag 2019 - 4 Top-Themen

Fotos naBe Aktionstag 2019 - Auszeichnungen & Würdigungen


Beschaffungsservice NÖ

https://www.beschaffungsservice.at/c/Gemeinden/Wissen-Information/Good-Practice-Beispiele/-sterreichischer-Aktionstag-nachhaltige-Lebensmittel-Gemeinschaftsverpflegung/199