eNu-Qualitätskriterien


Beschaffung von Gemeinden für Gemeinden
Für die bestmögliche Servicierung der niederösterreichischen Gemeinden, bietet das Nachhaltige Beschaffungsservice NÖ neben den grundlegenden naBe-Kriterien auch eine individuelle Erarbeitung von Kriterien in der "Kriterienschmiede" an. Dazu werden mehrere interessierte GemeindevertreterInnen zu einem Workshop eingeladen und gemeinsam Kriterien nach kommunalen Bedürfnissen erstellt.
 


Die Erarbeitung von Kriterien hängt vom Auftragswert des zu beschaffenden Produktes oder der Dienstleistung ab. Dies kann auf zwei verschiedene Arten durchgeführt werden:

 

Kriterienerarbeitung eNu
© eNu

Kriterienschmiede

Kriterienerarbeitung:
Anhand unserer Gemeindebesuche oder indivdiuellen Anregungen aus Gemeinden, lädt das Nachhaltige Beschaffungsservice NÖ interessierte GemeindevertreterInnen zu einem Workshop ein. In Zusammenarbeit mit diesen und weiteren ExpertInnen werden Kriterien für Produkte und Dienstleistungen, die in den Gemeinden von Bedeutung sind, erarbeitet. Die einmal erarbeiteten Kriterien können in Folge allen NÖ Gemeinden zur Verfügung gestellt werden. Diese Kriterien dienen Ihnen als Grundlage für den nachhaltigen Einkauf in Ihrer Gemeinde und können als Textbausteine für Ihre nachhaltige Ausschreibung verwendet werden.


In einem weiteren Schritt werden Unternehmen gesucht die diese Kriterien erfüllen. Die Produkte und Dienstleistungen, welche die erforderlichen Kriterien erfüllen, werden auf dieser Plattform präsentiert. Für folgende Produkte haben wir bereits Workshops gemeinsam mit niederösterreichischen Gemeinden und themenaffinen Expertinnen / Experten durchgeführt:

Wenn auch Ihre Gemeinde eine Idee für die Beschaffung eines nachhaltigen Produkts oder einer Dienstleistung hat, schreiben Sie uns unter beschaffungsservice@enu.at oder rufen Sie uns persönlich bei unserer Beschaffungshotline unter 02742 22 14 45 an.

 

Begleitung bei Ausschreibung
© eNu

Ausschreibungsbegleitung

Ausschreibungsbegleitung:
Sollten Sie bei Ihrer nachhaltigen Beschaffung aufgrund des geschätzten Auftragswerts eine Ausschreibung durchführen müssen, können Sie dies mit Unterstützung des Nachhaltigen Beschaffungsservices NÖ machen. Nach explizitem Auftrag von mehreren Gemeinden wird die Ausschreibung in Zusammenarbeit mit GemeindevertreterInnen und weiteren Expertinnen und Experten durchgeführt.

Für folgende Produkte haben wir bereits eine zentrale Ausschreibung für niederösterreichischen Gemeinden und in enger Abstimmung mit diesen durchgeführt:

Planen Sie Produkte oder Dienstleistungen in großer Menge zu beschaffen und müssen daher eine öffentliche Ausschreibung durchführen? Benötigen Sie nähere Informationen oder Unterstützung dazu? Kontaktieren Sie unsere Expertinnen und Experten.
 



Weitere Informationen bekommen Sie bei unserer Hotline unter 02742 22 14 45 oder:


Beschaffungsservice NÖ

http://www.beschaffungsservice.at/content/list/173