Nachhaltigkeit im Einkauf
© N. Oberhollenzer

Nachhaltig Beschaffen

Was ist Beschaffung?

Beschaffung umfasst alle Tätigkeiten eines Unternehmens, um die Versorgung mit Gütern und Dienstleistungen und die dazugehörende Logistik sicherzustellen.

Am Anfang eines Beschaffungsvorganges stehen die sorgfältige Planung, welche Güter oder Dienstleistungen in welchen Mengen benötigt werden und die Festlegung des zeitlichen und  finanziellen Rahmens. Es folgt die Erstellung von Leistungsbeschreibungen, sowie die Definition der Auswahlkriterien. Anhand eines geeigneten Beschaffungsverfahrens wird die/der LieferantIn ermittelt. Die darauffolgende Bestellungsabwicklung umfasst die Organisation der Lieferung, die Annahme und Kontrolle des Kaufgutes sowie die Lagerung bzw. weitere Verteilung.

Ziel einer Beschaffung ist die Sicherstellung der Versorgung und des Betriebsablaufes in bester Qualität und zu geringstmöglichen Kosten. Dabei können auch strategische Schwerpunkte für übergeordnete Interessen, wie z.B. Nachhaltigkeit, Umweltschutz und soziale Kriterien gesetzt werden.

Einkauf

Der Begriff Einkauf wird oft synonym verwendet, Beschaffung ist aber umfassender und wird auch als strategische Aufgabe verstanden.
 


Beschaffungsservice NÖ

http://www.beschaffungsservice.at/c/Gemeinden/Wissen-Information/Nachhaltig-Beschaffen/133